Datenschutzerklärung

Schutz und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Zusammenhang mit der Anwendung der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden "DS-GVO" genannt) ab dem 25. Mai 2018 informiert Sqadmed mit Sitz in Kraków, ul. Władysława Łokietka 209/1 31-263, dass Sie ab dem 25. Mai 2018 die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Sqadmed haben.

Gleichzeitig möchten wir Sie auf der Grundlage von Artikel 13 der DS-GVO darüber informieren, dass ab dem 25. Mai 2018 die folgenden Informationen und Regeln bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aktualisiert werden.

  1. Der Verwalter Ihrer persönlichen Daten ist die Firma Sqadmed mit Sitz in Kraków, ul. Władysława Łokietka 209/1 31-263
  2. Sqadmed hat eine Kontaktperson für Fragen zur Verarbeitung von persönlichen Daten ernannt, die per E-Mail biuro@champdist.com kontaktiert werden kann
  3. Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet:
    1. um Ihnen Informationen und Buchhaltungsunterlagen im Zusammenhang mit den erbrachten Dienstleistungen zukommen zu lassen,
    2. zum Zwecke der Weiterleitung von Informationen und Marketinginhalten an Sie, wenn Sie entsprechende Zustimmung erteilt haben - die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten es besteht ein berechtigtes Interesse von Sqadmed (Artikel 6 Abs. 1 Buchst. f) der DS-GVO; das berechtigte Interesse von Sqadmed besteht darin, Ihnen während der Laufzeit der Leistungen die Marketinginhalte per E-Mail oder Post zuzusenden
    3. zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die Sqadmed nach allgemein gültigen Gesetzen, einschließlich der Steuer- und Buchhaltungsvorschriften, obliegen, Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der DS-GVO,
    4. für analytische und statistische Zwecke -die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO), ist das berechtigte Interesse von Sqadmed in Bezug auf die Analyse der Ergebnisse der ausgeübten Geschäftstätigkeit,
    5. 5. zur Verfolgung des berechtigten Interesses von Sqadmed an der möglichen Feststellung oder Geltendmachung von Ansprüchen oder der Abwehr von Ansprüchen - rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist das berechtigte Interesse von Sqadmed (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) der DS-GVO.
  4. Die Empfänger Ihrer persönlichen Daten können sein:
    1. Anbieter von IT-Systemen, Hosting und IT-Dienstleistungen,
    2. Unternehmen, die Sqadmed Buchhaltungs-, Inkasso-, Rechts-, Analyse- und Marketing-Dienstleistungen anbieten,
    3. Postbetreiber und Kuriere,
    4. Betreiber von elektronischen Zahlungssystemen und Banken für die Zahlungsabwicklung,
    5. Behörden, die nach dem Gesetz berechtigt sind, Ihre persönlichen Daten zu erhalten.
  5. Sqadmed wird Ihre persönlichen Daten nicht in Drittländer übermitteln.
  6. Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet:
    1. bei personenbezogenen Daten, die zum Zweck des Abschlusses und der Durchführung von Kaufverträgen verarbeitet werden - für die Zeit, die zur Erfüllung aller Verpflichtungen aus den Kaufverträgen erforderlich ist,
    2. im Falle von persönlichen Daten, die zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen für Sie auf elektronischem Wege verarbeitet werden, für die Dauer der Erbringung von Dienstleistungen für Sie auf elektronischem Wege,
    3. im Falle von persönlichen Daten, die zum Zweck der Zusendung von Marketinginhalten durch Sqadmed an Sie verarbeitet werden, bis Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in dieser Hinsicht widersprechen,
    4. in dem Fall aus Ziff. 3 Buchst. (d) oben - für die Dauer der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege
    5. in dem Fall aus Ziff. 3 Buchst.(e) oben - bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche. Nach diesem Zeitraum werden personenbezogene Daten nur in dem Umfang und für die Zeit verarbeitet, die gesetzlich vorgeschrieben sind, einschließlich der Rechnungslegungsvorschriften.
  7. Ihre persönlichen Daten werden einem Profiling unterzogen.
  8. Jede der erteilten Zustimmungen kann jederzeit zurückgezogen werden. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Entzug durchgeführten Verarbeitung. Zum Zwecke des Nachweises bittet Sqadmed um den schriftlichen Widerruf der Zustimmung an folgende Adresse ( ul.Władysława Łokietka 209/1 31-263 Kraków) oder elektronisch (E-Mail-Nachricht an die Adresse biuro@champdist.com).
  9. Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.
  10. Sie haben das Recht, die Daten zu übertragen, einschließlich des Rechts, die Daten zu empfangen und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu senden oder, falls technisch möglich, zu verlangen, dass die Daten direkt an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen gesendet werden.
  11. Die Angabe von persönlichen Daten ist freiwillig, aber für die Bereitstellung elektronischer Dienstleistungen für Sie oder den Abschluss und die Durchführung von Kaufverträgen notwendig. Sollten die von Sqadmed benötigten persönlichen Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht möglich, elektronische Dienstleistungen anzubieten oder Verkaufsverträge abzuschließen.
  12. Jedem Besucher dieser Website kann im Rahmen von Google Analytics und Google adWords eine User-ID zugewiesen werden. Ihre Daten können von GOOGLE IRELAND LIMITED, Adresse, 1ST & 2ND FLOOR ,GORDON HOUSE ,BARROW STREET ,DUBLIN 4 verarbeitet werden.

KONTAKT

Wir laden Sie ein, mit uns Kontakt aufzunehmen - wir beantworten gerne alle Ihre Fragen:

BESTELLEN

Bestellen Sie Champignons
mit dem Online-Formular:

gehe zum Formular
do_gory